Alicia und Patrizio

Wer eine Fotografin sucht die nicht nur ein gutes Auge für Ästhetik hat sondern auch dafür sorgt, dass man sich trotz seiner Makel vor der Kamera echt wohl fühlen kann – der ist bei Michaela absolut richtig!!

Meine Bedenken sich auf der Hochzeit unwohl zu fühlen weil man Angst hat, dass Gäste oder auch wir als Paar uns beobachtet fühlen oder Video und Fototeam sich in die quere kommen – haben sich ab der ersten Minute meiner Hochzeit gelegt. Michaela versicherte mir schon beim ersten Treffen, dass sie selbst viel Wert darauf legt nicht im Vordergrund zu stehen oder als störend empfunden zu werden. Und das hat sie meiner Meinung nach nicht nur super umgesetzt sondern sie war auch da und hat uns dran erinnert die Hochzeit zu genießen wenn wir merkten dass nicht alles nach Plan läuft. Sie war/ist super sympathisch und auch Gäste die, die Kamera scheuen haben sich bei ihr super aufgehoben gefühlt.

Jeder Termin, Kontaktaufnahme liefen Reibungslos, nicht alles auf unserer Hochzeit würden wir nochmal so handhaben.. Aber Michaela würden wir definitiv immer wieder buchen!
Sie hat alle Wünsche bzgl. der Fotos zu unserer vollsten Zufriedenheit umgesetzt!

Und als wir dann nach unserer Hochzeit am 07.09.2019 die liebevoll gestaltete Holzkiste mit den USB Sticks und bereits von ihr ausgedruckten Fotos in der Hand hielten, überraschte sie uns noch mit einem Fotovideo und die Tränen liefen!!

Ich kann nur jedem ans Herz legen – bei der Wahl der Fotografin wirklich auf Qualität und Sympathie zu achten. Ein guter Fotograf schafft Hochzeitserinnerungen fürs Leben und der Tag vergeht im Flug – man ist so dankbar für tolle Bilder in denen man seine Emotionen direkt nachvollziehen kann!

Nochmal vielen herzlichen Dank liebe Michaela ❤️

Alicia & Patrizio Fiorentino